Gesundheit und Wohlbefinden stärken…

Wir brauchen nicht so fortzuleben,
wie wir gestern gelebt haben.
Einmal von der Anschauung losgelassen,
laden tausend Möglichkeiten
zu neuem Leben ein.

Christian Morgenstern 1879-1914

Wie aber können Sie es schaffen, los zu lassen und neue – günstigere – Möglichkeiten zu finden, Ihrer körperlichen und mentalen Gesundheit bessere Chancen zu geben, sich wohler zu fühlen?

Vielleicht ist es so: Sie spüren schon längst, dass Sie etwas tun möchten, damit es Ihnen besser geht. Aber WAS? und WIE?

Womöglich haben Sie sogar schon erwogen, psychotherapeutische Unterstützung in Anspruch zu nehmen, dabei aber festgestellt, dass Therapieplätze rar sind und Sie lange Wartelisten finden. Doch die „Probleme“, die Fragen sind JETZT aktuell und Sie möchten JETZT aktiv werden. Diese besonderen Zeiten mit Corona spülen so manches an die Oberfläche, was unter „normalen“ Umständen zugedeckt bleiben konnte.

Vielleicht haben Sie aber auch schon ganz anders nachgedacht und Sie möchten auf alle Fälle vermeiden, irgendein „Etikett“ in Form einer Diagnose zu erhalten, das von da an immer in Ihren Gesundheitsakten mitgeführt wird und Ihnen im beruflichen Fortkommen oder bei Vertragsabschlüssen hinderlich werden könnte.

Ich bin für Sie da und stehe Ihnen gerne zur Seite!

„DU bist einzigartig, ein wertvolles Original!“ 

Und: “Du HAST die Fähigkeit, Deine Probleme zu lösen!“

Diese Grundhaltung hatte auch Milton Erickson, dieser legendär erfolgreiche Arzt, Psychiater, Pionier der modernen Hypnotherapie. Dieser Meister ist Lehrer und Vorbild für mich. Meine Arbeitsweise orientiert sich an seinen Erkenntnissen.

Mit dem Akzent auf „systemischer Beratung“ soll betont werden, dass sich unser Leben nicht „im luftleeren Raum“ abspielt. Unsere sozialen Interaktionen, unsere Kultur und die Umwelt beeinflussen in hohem Maße die Art, wie wir leben, denken, handeln. Auf der Basis dieser Erkenntnis eröffnen sich bisher nicht gedachte und nicht genutzte Möglichkeiten.

Viele Ansätze in Beratung und Therapie orientieren sich stark an „Defiziten“, wie sie in medizinischen und psychischen „Diagnosen“ zum Ausdruck kommen.

Der Fokus meiner Arbeit liegt dagegen darauf, die Entwicklungsmöglichkeiten, die in Ihnen selbst bereits angelegt sind, entdecken zu helfen.

Das was heilt, liegt in Ihnen, und SIE lassen es wirksam werden.